;

Grundsätze

 

Die für Rechtsanwälte geltenden alten Werte an den Beruf werden durch unsere Kanzlei weiter hoch gehalten. Dazu gehören vor allem Loyalität gegenüber den Mandanten, Unabhängigkeit und die uneingeschränkte Verschwiegenheit.

 

 

Loyalität

 

Die Loyalität gegenüber dem Mandanten ist eine der wichtigsten Aufgaben des Rechtsanwalts. Er ist dazu verpflichtet, die Interessen des Mandanten bestmöglich und einseitig zu vertreten. Gegenseitiges Vertrauen und Offenheit sind die Voraussetzungen um für die nach den jeweiligen Umständen beste Lösung des Falles herbeizuführen.

 

Unabhängigkeit

 

Im Gegensatz zu anderen Beratern ist der Rechtsanwalt unabhängig. Allein sein Mandant kann ihm sagen, was er zu tun oder zu lassen hat. Ich bin allein meinen Mandanten verpflichtet. Bei meiner Berufsausübung bin ich frei und handle stets nach bestem Wissen und Gewissen.

 

Verschwiegenheit

 

Vergleichbar mit einem Arzt sind auch der Rechtsanwalt und seine Mitarbeiter verpflichtet, die ihnen anvertraute Angelegenheit geheim zu halten. Mein Mandant kann also sicher sein, dass Vertraulichkeit über seine Angelegenheit gewahrt bleibt.